Hier die richtige Weiterbildung finden - ca. 9 Kurstitel · 4 Anbieter

Kursportal der Landkreise Harburg / Stade / Winsen

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken, mehrere durch Komma trennen - z.B. Englisch, Anbietername, ganztags, ... i

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

« Zurück

Technischer Betriebswirt IHK

Dieses Angebot ist abgelaufen.

In unserer Weiterbildung zum/zur Technischen Betriebswirt/ -in (IHK) vermittelt Ihnen unser hoch qualifiziertes und ebenso motiviertes Dozententeam der Lehrgemeinschaft Industriemeister-Hannover alle Kenntnisse und Fähigkeiten, die zur Bewältigung Ihrer zukünftigen Aufgaben als Führungskraft im technischen Management erforderlich sind.
In den nachfolgenden Themenfeldern bereiten wir Sie umfassend in 15 Monaten zielgerichtet auf die IHK-Prüfungen vor.

Teil 1:
WIRTSCHAFTLICHES HANDELN UND BETRIEBLICHER LEISTUNGSPROZESS
Im ersten Teil Ihrer Weiterbildung vermitteln wir Ihnen Kenntnisse in folgenden Themenfeldern:
- Allgemeine Volks- und Betriebswirtschaftslehre
- Rechnungswesen und Controlling
- Finanzierung, Investitionen, Steuern
- Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

Teil 2:
MANAGEMENT UND FÜHRUNG
Im zweiten Teil der Weiterbildung erfahren Sie alles Wissenswerte aus folgenden Themenfeldern:
- Organisation und Unternehmensführung
- Informations- und Kommunikationstechniken
- Personalmanagement
- Methoden und Gestaltung einer Projektarbeit

Zusätzlich, vorbereitend und kostenlos!
LERN- UND ARBEITSMETHODIK:
Um Ihren Erfolg zu sichern und Ihnen das Lernen und Verstehen während der Weiterbildung zu erleichtern, unterstützen wir Sie mit diesem Zusatzangebot.

PRÜFUNGSVORBEREITUNG UND PRÜFUNG:
Die Prüfungen vor der IHK finden jeweils zum Ende der Teile 1 und 2 statt.

- Prüfung Berufs- und Arbeitspädagogik während der ersten beiden Sermester der Weiterbildung,
- Prüfung der Basiqualifikation am Ende des 2.Semesters
- Prüfung der Handlungsspezifischen Qualifikation zum Ende der Weiterbildung

Die Prüfungsvorbereitungen erfolgen im Block, um Teil als Bildungsurlaub, vor der jeweiligen Prüfung.

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN:
Über die Zulassung zur Prüfung entscheidet die IHK nach Maßgabe der geltenden Prüfungsordnung.

Aktuelle Informationen zu den Zulassungsbedingungen finden Sie unter folgendem Link:
https:/­/­www.­hannover.­ihk.­de/­ausbildung-w.­.­ UND- DAUER:
Die Weiterbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von 15 Monaten. Der Unterricht findet nur an Samstagen statt.

Samstags 7:30 - 14:30 Uhr

Förderung durch "Meister BAföG" und KfW-Darlehen:
Der Gesetzgeber belohnt Ihr Engagement mit Zuschüssen und z.T. zinsfreien Darlehen, so dass nur noch ein geringer Teil der Lehrgangsgebühren von Ihnen aufgebracht werden muss.
Lehrgangskosten: 3525,00 EUR - ohne Förderung
Abzüglich aller Förderungen ( Meister- BAföG, KfW- Förderung) = 1269,00 EUR
Zzgl. Lernmaterial und Anmeldegebühr sowie IHK- Prüfungsgebühren, die ebenfalls mit 64% gefördert werden,

Die bei Ihnen verbleibenden Weiterbildungskosten können steuerlich geltend gemacht werden.

Bitte wenden Sie sich an:
Heike Peters:
Tel. 0511-12 10 5-36
E-Mail: heike.peters@arbeitundleben-nds.de
oder
Carla Diesinger:
Tel. 0511 - 12 10 5-10
E-Mail: carla.diesinger@arbeitundleben-nds.de

Abschlussart: BETRIEBSWIRT/IN (Fachschule, Kammern, Studium) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan keine Zeit und kein Ort bekannt.

Anbieteradresse
Dieser Anbieterdatensatz existiert nicht oder nicht mehr oder ist nicht freigeschaltet.
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de